WANDERN IM SCHOENEN TIROL

Es gibt’s nichts schöneres als Sommertage in den Tiroler Alpen! Von unserem Standquartier in einem schoenen familiengefuehrten Hotel nur 30 Min.von Innsbruck, bietet diese Wanderwoche die Gelegenheit, wunderschoene Alpengebiete zu entdecken die vom Massentourismus verschont geblieben sind. Mein absoluter Lieblingsplatz

Inmitten einer herrlichen Landschaft mit grandiose Gipfeln und Gletschern, Wald und Wiese, unser vielseitiges Wanderprogramm stellt uns diese unberuehrte Bergwelt von ihrer schoensten Seite vor.

Obwohl Gries im Sellrain nur eine knappe halbe Stunde von Innsbruck entfernt liegt, dieses verschlafene kleine Ort laesst das kaum ahnen. Unser Hotel ist Familienbetrieb, und die Besitzer – die ich seit ueber 45 Jahre kenne! - sind mittlerweile sehr gute Freunde von mir. Im traditionellen Tiroler-Stil gebaut, das freundliche, einladende Hotel bietet eine hervorragende Kueche, komfortablen Zimmern und einem herrlichem Bergblick vom Gartenbereich mit kleinen Freibad. Vom Liegestuhl aus - mit einem kuehlen Drink oder einem leckeren Stueck Apfelstrudel – koennen Sie die Einheimischen beobachten bei der Heuarbeit in der Wiese nebenan. Geniessen Sie einen Grillabend auf der Terrasse, ein Bauernbuffet oder ein feines Gala Diner. Ein besonderes Highlight – und keineswegs verpasst zu warden! – ist eine Runde im gemuetlichen Weinkeller. Hotelbesitzer Manfred - auch hochqualifizierter Sommelier – wird uns bei einer grosszuegigen Weinprobe mit den besten oesterreichischen Weinen vertraut machen.

Unser Programm bietet fantastisches Bergwandern – ganz ohne klettern. Wir werden abgelegene Berggasthaeuser und Schuetzhuetten besuchen; die imponierenden Felsen der Kalkkoegel oberhalb von Innsbruck bewundern; nach einem gelungenen Aufstieg einen atemberaubenden Rundblick vom Bergsattel geniessen – und manchmal sogar einen Gipfelsturm wagen!

Manchmal fahren wir mit Bus, Bahn oder Taxi eine kurze Strecke zum Startpunkt. Fuer Gaeste die mehr – oder weniger! wandern moechten als geplant, versuchen wir immer flexibel zu sein - das Program kann zu Gunsten von Wanderern jeder Faehigkeit angepasst werden.

Wir versuchen immer locale Events und Veranstaltungten mit ins Programm zu ziehen, die vom Durschschittsbesucher nicht unbedingt gefunden werden wuerden. Dieses Jahr konnten wir z.B. eine Alm Messe  beiwohnen, wo der Pfarrer das Vieh auf dem Alm segnet. Die Teilnehmer und Zuschauer waren ausschliesslich Einheimische und ein Paar Einzelbesucher. Fuer musikalische Begleitung versorgten Kuhglocken - zusammen mit der Sellrainer Blaskapelle. Nach der Messe kam natuerlich eine Runde Fruhschoppen, mit Essen, Trinken und Plausch. Es wurde getanzt, und die Kuehe sahen zu.

Wenn Sie herrliches Wandern in einer wunderschoenen Landschaft, und die berauschende Bergluft der Alpenwelt geniessen dann machen Sie mit. Fuer weitere Informationen kontaktieren Sie uns gleich!

 ZURUECK ZUR STARTSEITE 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

This Web Page was Built with PageBreeze Free HTML Editor